Arzachena

Arzachena
Arzachena

Das Städtchen Arzachena ist im Rahmen eines Urlaubes in Nordsardinien ein guter Anlaufpunkt. Nicht weit von Küstenorten wie Palau, Porto Cervo, von La Maddalena und Golfo Aranci oder Olbia ist es hervorragend erreichbar. Inmitten der felsigen Landschaft mit Hügeln und Blicken auf schroffe Gipfel hat sich der Ort eine herrliche Atmosphäre bewahrt. Sardisch und authentisch kommt Arzachena daher und präsentiert sich vor allem mit einer hübschen - wenn auch kleinen - Altstadt. Die Hauptstraße wird von kleinen Ladengeshäften gesäumt, hier kauft man lokal und regional ein. Am schönen und schattigen Dorfplatz kann man das Leben geniessen - im Restaurant, bei einem Café oder einem Eis.

Lage-Karte-Arzachena

Arzachena

Das Städtchen Arzachena

Das bezaubernde Arzachena liegt eingebettet zwischen Gebirgszügen in schönen grünen Hügeln. Auch hier kann man wunderbar entlang der Hauptstraße in der Altstadt bummeln gehen. Dabei ist Arzachena noch verhältnismäßig sardisch geblieben; die Angebote reichen weit über Souvenirs und billige Chinaware hinaus. Am Dorfplatz in der Altstadt lässt es sich ebenfalls gut aushalten. Ein Café, ein Eis, ein üppiges Mittagessen oder Abendessen oder ein paar Dolci zum Nachmittag – das lässt sich hier in einer wunderbaren Atmosphäre geniessen.

Die Kirche am oberen Ende der kleinen Einkaufsstraße oder Hauptstraße ist die Dorfkirche Santa Maria della Neve. Ein Fels in Form eines Pilzes (deswegen auch "Il Fungho" genannt) krönt den Ort. Weitere nennenswerte Sehenswürdigkeiten gibt es hier nicht. Aber alleine die Fahrt durch die Landschaft der Gallura bis nach Arzachena und ein Bummel ist eine Tour wert.

Umgebung von Arzachena

Wie überall auf Sardinien finden sich auch hier zahlreiche Grabungsstätten, etwa die Gigantengräber Lu Coddhu ‚Ecchju und Li Loghi, die Nuraghen Albucciu oder den Tempel Malchittu. Rund um Arzachena finden sich auch schöne Wander- und Hikingrouten.

Arzachena liegt inmitten des Nordostens im Landesinneren. Mit anderen Worten: Rundum finden sich großartige Orte wie Santa Teresa di Gallura, Golfo Aranci, Olbia und viele mehr.

Wetter in Arzachena und Vorhersage

Wie das Wetter (mit Regenwahrscheinlichkeit, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang sowie Windrichtung und Windgeschwindigkeit) aktuell rund um Arzachena ist und was von den nächsten Tagen zu erwarten ist - das findet sich in der folgenden Übersicht. Informationen zu Klima und Reisezeit finden sich im Beitrag zum Thema Klima und Reisezeit Sardinien.

Anreise und Anfahrt nach Arzachena

Vom Flughafen und Hafen in Olbia ist man sehr schnell in Arzachena: Circa eine halbe Stunde Autofahrt bringt einem hin. Eine Anreise über den Flughafen Alghero bringt eine Fahrzeit von etwas über 2 Stunden mit sich. Vom Flughafen und Hafen in Cagliari muss man mit rund 3,5 Stunden Autofahrt rechnen. Der Fährhafen Golfo Aranci ist mit einer halben Stunde Fahrzeit ebenfalls nahe gelegen. Weitere Infos gibt es in den Beiträgen zu Mietwagen, Fähren und Häfen, Flughäfen sowie Öffentliche Verkehrsmittel.

Ein abendlicher Blick auf die Ortschaft Arzachena:

Mehr Infos über Sardinien

Zur Übersicht: Infos über Sardinien
Kulinarisches: Essen und Trinken auf Sardinien
Auf Reisen: Anreise und Unterkunft
Orte und mehr: Wohin auf Sardinien?

Fuer die Reise

Sardinien ist ein Ziel für Entdecker in vieler Hinsicht. So sind die Weine Sardiniens und Spezialitäten auf Sardinien ganz hervorragend. Auf rund 1.800 Küstenkilometern entdeckt man ausserdem herrliche Strände und die Gebirge der Insel. Tipps zu Anreise und Unterkunft und Infos über Klima und Reisezeit helfen bei der Reisevorbereitung.

In der Nähe

Rund um Arzachena finden sich zahlreiche attraktive Orte: Palau und La Maddalena gehören ganz ohne Frage mit zu den schönsten Fleckchen. Auch Santa Teresa Gallura, Golfo Aranci oder Olbia sind einen Besuch wert.