Santa Lucia

Santa-Lucia-Sardinien
Santa-Lucia-Sardinien

Santa Lucia auf Sardinien ist klein aber fein. Der Ort zeichnet sich vor allem durch die schöne Lage direkt neben dem Strand von La Caletta aus. Schwimmen, Surfen, Strandurlaub und Badeurlaub, Erholung und Wanderungen in den nahe gelegenen Bergen des Gennargentu oder am Capo Comino sind hier jederzeit möglich. Vom liebenswerten Dorfplatz hat man freie sich auf das großartige Blau des Meeres und der Strand liegt direkt neben der Ortschaft. Auch die sardische Küche lässt sich hier ganz entspannt geniessen. Santa Lucia verspricht Erholung in einer schönen Umgebung - ohne allzu großen Rummel.

Die Ortschaft gehört zur Region Nuoro auf Sardinien. Hauptsaison ist von Mitte Juni bis Anfang/Mitte September - wie überall auf Sardinien. Warm wird es aber schon etwa ab Anfang Mai und bis in den Oktober hinein ist auf Sardinien Badesaison. Außerhalb der Saison werden hier aber die Bordsteine hoch geklappt.

Lage-Karte-Santa-Lucia

Santa Lucia auf Sardinien

Santa Lucia und Umgebung

Der kleine Ort Santa Lucia liegt an der Ostküste Sardiniens und ist eigentlich nur ein Dorf. Hübsch liegt er - gleich in der Nähe vom deutlich größeren La Caletta, direkt neben einem Traumstrand und mit einem ganz kleinen Ortszentrum direkt am Meer.

Der zentrale Dorfplatz gibt den Blick auf das herrliche Blau des Mittelmeeres frei und hier haben sich auch Restaurants, Bars, Cafés und Eisdielen angesiedelt. Einen schöneren Blick auf das Meer kann man kaum bekommen. Die ganze Szenerie wird vom großen spanischen Wachturm gekrönt, der die Uferpromenade begrenzt.

Der große Strand Spiaggia di Caletta verbindet die beiden Ortschaften La Caletta und Santa Lucia. Zwei Campingplätze gibt es hier: Den Campingplatz Camping Selema und das Villaggio Camping Calapineta - beide in den Schatten spendenden Pinienhainen vor dem Ortszentrum von Santa Lucia. Apartments und Ferienhäuser stehen hier ebenfalls zur Verfügung - große Hotels gibt es dagegen (noch) nicht.

In der ersten Septemberwoche findet das "SantaLucia Festival" statt - mit Musik, Ausstellungen, Künstlern und mehr. Eine Surfschule findet sich am direkt neben Santa Lucia gelegenen Strand. Die hübsche Lage, das schattige Pinienwäldchen, Ausflugsmöglichkeiten zum Capo Comino, nach Orosei, La Caletta oder eine Tour zur Nuraghe San Pietro Torpe' Nu und weitere Aktivitäten runden einen Urlaub hier in Santa Lucia ab. Die sardische Küche kann man im Ort zu fairen Preisen geniessen. Ein Surfurlaub, ein Strandurlaub, Campingurlaub oder Wanderurlaub in den nahe gelegenen Bergen - dafür eignet sich Santa Lucia bestens.

Santa Lucia - Strand La Caletta

Direkt vom Ort Santa Lucia geht der Blick auf den Strand La Caletta. So heisst auch die Ortschaft am anderen Ende des Strandes, die größer ist als Santa Lucia. Bei gutem Wetter sind die Blautöne von Santa Lucia beziehungsweise dem Strand La Caletta kaum zu überbieten. Das gilt auch für viele andere Strände in der Umgebung.

Der Strand von La Caletta fällt ganz flach ab, es handelt sich um einen Sandstrand in herrlich hellen Farben - fast weiss. Das Meer ist insbesondere im Sommer hier sehr ruhig. Damit ist Santa Lucia auch gut für einen Familienurlaub geeignet. Während der Hauptsaison von Juni bis etwa Mitte September ist hier deutlich mehr los, als auf dem Foto. In der Nebensaison dagegen ist man hier fast allein.

Wetter in Santa Lucia und Vorhersage

Wie das Wetter (mit Regenwahrscheinlichkeit, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang sowie Wind und Windgeschwindigkeiten) aktuell in Santa Lucia ist und was in den nächsten Tagen zu erwarten ist - das findet man in der folgenden Übersicht. Informationen zu Klima und Reisezeit finden sich im Beitrag zum Thema Klima und Reisezeit Sardinien.

Anreise nach Santa Lucia

Die Fahrt mit dem Auto vom Flughafen und Hafen in Olbia dauert mit dem Auto etwa eine Stunde. Wer über Cagliari anreist, muss eine Anfahrt von etwa 3 Stunden vom Flughafen oder Hafen in Cagliari nach Santa Lucia auf sich nehmen. Die Anreise nach Santa Lucia erfolgt also am besten über Olbia. Am Flughafen in Olbia stehen zahlreiche Autovermietungen zur Verfügung. Mehr Informationen über Häfen, Flughäfen und anderes findet sich im Bereich Anreise und Unterkunft auf www.sardinien-inside.info.

Mehr Infos über Sardinien

Zur Übersicht: Infos über Sardinien
Kulinarisches: Essen und Trinken auf Sardinien
Auf Reisen: Anreise und Unterkunft
Orte und mehr: Wohin auf Sardinien?

Fuer die Reise

Sardinien bietet maximales Urlaubsvergnügen. So sind die Weine Sardiniens und Spezialitäten auf Sardinien ganz hervorragend. Auf rund 1.800 Küstenkilometern entdeckt man ausserdem herrliche Strände. Tipps zu Anreise und Unterkunft helfen bei der Reiseplanung.

In der Nähe

Gar nicht weit von Santa Lucia entfernt liegt das schöne Capo Comino: Capo Comino und auch Orosei ist nicht weit: Orosei. Außerdem liegen Budoni und San Teodoro in der Nähe.